Maschinen- und Anlagenbau

Design-to-Cost, Herstellkostensenkung, Rationalisierung der Prozesse, Generierung von Skaleneffekten und Industrie 4.0 sind Fragestellungen, die uns bei unseren Kunden im Maschinen- und Anlagenbau häufig begegnen. Die zunehmend starken Wettbewerber aus Fernost erfordern rasche Anpassungen im Leistungsportfolio. Die Unternehmen müssen sich global aufstellen und ihre Marketing- und Vertriebsaktivitäten neu ausrichten. Neben dem Produkt spielen heute Dienstleistungen eine immer größere Rolle.

Unsere Leistungen im Maschinen- und Anlagenbau
Wir beraten und begleiten unsere Kunden in allen strategischen und operativen Aufgabenstellungen des Maschinen- und Anlagenbaus.
•    Steigerung der Finanz- und Ertragskraft
•    Gesamtheitliche Restrukturierung
•    Interim-Management
•    Optimierung der Finanz- und Liquiditätssteuerung
•    Aufbau flexibler und kostengünstiger Fertigungsstrukturen
•    Aktivierung des internationalen Vertriebs
•    Aftersales-Aktivierung
•    Portfoliosteuerung
•    Wachstumsmanagement
•    Internationale Beschaffung
•    Bestandsmanagement
•    Modularisierung und Standardisierung
•    Strategieentwicklung
•    Wertsteigerung des Unternehmens (EVA)
•    Mergers & Acquisitions
•    Due Diligence

In einem vornehmlich mittelständisch geprägten Umfeld setzen wir auf unsere langjährig erfahrenen Projektteams und einen ganzheitlich orientierten Beratungsansatz. Über unsere Erfahrungen bei Projekten in den Bereichen Werkzeugmaschinen, Kunststoffmaschinen, Druck- und Papiermaschinen, Stahl- und Walzwerkanlagen, Automatisierungstechnik, Messgeräte, Schweißgeräte, Motoren- und Antriebstechnik sowie Bau- und Baustoffmaschinen berichten wir Ihnen gerne.